Updated: SCSM-Portale von Dritt-Anbietern

Seit Ende 2016/Anfang 2017 gibt es bzgl. der Web-Portale von Dritt-Anbietern für den Service Manager einige Neuigkeiten zu vermelden. Die wichtigen Anbieter Cireson, gridpro und itnetX waren fleißig und haben ihre Portal-Produkte für SCSM erweitert bzw. komplett überarbeitet. Alle Portale sind jetzt auch für SCSM 2016 verfügbar.

itnetX
Die herausragenste Neuerung ist, dass itnetX jetzt ein Analyst Portal für SCSM bereitstellt und es damit nicht nur Service-Nutzern sondern auch den Helpdesk- und Service-Mitarbeitern ermöglicht ihre Arbeit direkt im Browser zu erledigen und nicht die sperrige SCSM Konsole nutzen zu müssen.

Wie im End-Benutzer-Portal auch, sind die im Analyst-Portal angebotenen Formulare bzgl. Inhalt und Layout komplett anpassbar.

Beide Portallösungen wurden neu designed und unterstützen, dank responsivem Design, auch die Anzeige auf mobilen Endgeräten, wie Tablets und Smartphones.

gridpro
Von gridpro kennt man bereits seit vielen Jahren die Silverlight basierte Lösung „WebFront“ für ein SCSM Analyst Portal, welche auch lange Zeit die einzige Web-basierte Lösung für diesen Bereich war.

Da die Silverlight-Lösung doch etwas in die Jahre gekommen ist, ist es gut, dass es jetzt einen modernen Nachfolger gibt, der mit HTML5 und CSS3 auch ein ansprechendes responsives Design ermöglicht.

Auch bei gridpro können Layout und Inhalte der Formulare und der Lösung selbst flexibel angepasst werden.

Cireson
Cireson hat bereits schon länger vollständige Lösungen für Self Service- und Analyst-Portal im Portfolio. Diese Lösungen werden fortlaufend weiterentwickelt und erhalten in regelmäßigen Abständen neue Funktionen.

Modernes, anpassbares Design, basierend auf HTML5 und CSS3, kann man auch hier erwarten, ebenso wie die Lauffähigkeit der Lösungen im Zusammenhang mit SCSM 2016.

 

 

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top