Nominierung zum Microsoft „Partner of the Year Award“

Jedes Jahr verleiht Microsoft im Zuge ihrer World Wide Partner Conference den renommierten „Partner of the Year Award“. Microsoft Partner auf der ganzen Welt können im Zuge des Wettbewerbs ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen und erhalten so die Möglichkeit, ihre innovativen Lösungen, welche auf der neuesten Microsoft Technologie basieren, zu präsentieren. Die Fähigkeiten und das Können der Microsoft Partner im Erstellen der bestmöglichen Lösung für Kundenprobleme, sowie die erfolgreiche Implementierung einer Lösung und der daraus gewonnene Mehrwert für das Unternehmen, werden bewertet.

Die VAS Value Added Services GmbH wurde für die Verleihung des „Partner of the Year Award“ nominiert. Was Innovation und Kompetenz im Bereich moderner IT Technologien betrifft, ist die VAS langjährig am Markt erfolgreich. Standardlösungen wie beispielsweise Microsoft Azure benötigen weitere Komponenten und Dienstleistungen, um die individuellen Anforderungen der Kunden perfekt abzudecken. Seit nunmehr 18 Jahren arbeitet die VAS daran, vorhandene Standardlösungen mit möglichst geringem Aufwand und Zusatzkomponenten zu einer maßgeschneiderten Lösung für ihre Kunden zusammenzufügen. Das Team der VAS zeichnet sich dabei immer wieder durch seine Erfahrung und Fachkenntnis aus.

Eine Nominierung für den „Partner of the Year Award“ bedeutet nicht nur, dass die Produkte und Lösungen selbst ausgezeichnet und dadurch den Interessenten und Kunden hervorragend präsentiert werden können, sondern auch, dass sich das gesamte Unternehmen am Markt als starker Partner von Microsoft eindeutig positionieren kann.

Der „Partner of the Year Award“ wird auf der diesjährigen Microsoft World Wide Partner Conference vom 10. – 14. Juli in Toronto, Kanada verliehen.

Schreibe einen Kommentar

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top