Modern Workplace Veranstaltung

Am 6.Feburar 2018 fand eine Veranstaltung zum Thema „Der moderne Arbeitsplatz – papierlos, digital, virtuell und sicher“ statt. Gastgeberin in den Räumlichkeiten der Microsoft Geschäftsstelle in Köln war die VAS Value Added Services GmbH. Rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Branchen waren der Einladung der VAS gefolgt, um alles über die aktuellsten Entwicklungen in Bereichen wie Sicherheit, Mobilität und Produktivität von Unternehmen im digitalen Zeitalter zu erfahren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VAS führten mit einem abwechslungsreichen Programm durch den Tag, um über die verschiedensten Aspekte des modern Workplace zu informieren.

O365 als erster Schritt zur digitalen Zusammenarbeit

Die Produktivität und Effizienz der Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auch über verschiedene Firmen-Standorte hinweg, zu steigern ist das Ziel der Umgestaltung des Arbeitsplatzes im Sinne eines modern Arbeitsplatzes. Als führender Anbieter stellt Microsoft hierfür Lösungen bereit. VAS Lösungsberaterin Alexandra Monaco setzte in ihrem Vortrag den Schwerpunkt auf Office 365. O365 stellt die altbewährten Microsoft Office-Tools für Kommunikation und Zusammenarbeit über die Cloud bereit. Arbeiten wird somit von Raum und Zeit unabhängiger. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können problemlos von nahezu überall und von jedem Device aus zusammenarbeiten und auf E-Mails, Dokumente oder Kalender zugreifen oder an Meetings teilnehmen. Da auch die VAS selbst den Prozess der digitalen Transformation durchläuft, sind viele der präsentierten Produkte bereits in den Arbeitsalltag der VAS integriert. Die Teilnehmenden verschafften sich somit nicht nur einen Überblick über die innovativen Lösungen, sondern lernten auch anhand konkreter Beispiele und Szenarien aus erster Hand, wie auch sie diese sinnvoll einsetzen und in ihren eigenen Arbeitsalltag künftig integrieren können.

Technische Neuheiten stießen auf großes Interesse

Präsentationen über Beamer oder gar Overheadprojektor sind von gestern. Um dem Thema der Veranstaltung gerecht zu werden, wurden sämtliche Vorträge des Tages über das SurfaceHub, der All-in-one Multitouchscreen-Lösung vom Microsoft präsentiert, welches die mühelose digitale Interaktion und Kooperation von Personen, Gruppen und Organisationen ermöglicht. Da Microsoft bekannt für innovative Technologien ist, stieß auch die Präsentation verschiedenster Microsoft Devices auf großes Interesse. Die Produktpräsentation bot den Teilnehmenden die Möglichkeit, aktuelle Technologietrends hautnah zu erleben und auf Herz und Nieren zu prüfen. Ein besonderes Highlight war jedoch die von Henning Wolter live präsentierte Microsoft HoloLens, eine Augmented-Reality (AR) Brille, mit der hochauflösende Hologramme zum Leben erweckt werden. Die HoloLens ist allerdings nicht nur eine HighTech Spielerei der besonderen Art – ganz im Gegenteil. Henning Wolter beeindruckte die Teilnehmenden damit, wie die HoloLens für Meetings oder die Bearbeitung von Dateien ganz konkret verwendet werden kann und somit zum Arbeiten der Zukunft beiträgt.

DSGVO – ein Thema, das alle etwas angeht

Die EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt verfolgt das Ziel , die Rechte für EU-Bürgerinnen und Bürger in Bezug auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten in allen EU-Staaten zu vereinheitlichen und somit zu stärken. Dies führt für Unternehmen zu einigen Herausforderungen. Um mögliche Unsicherheiten beim Thema Datenschutz, gerade mit Bezug auf die Speicherung von Daten in der Cloud, auszuräumen, fand durch Herrn Rechtsanwalt Andreas Lorenz von der renommierten Kanzlei Brinkmann Rechtsanwälte ein Impulsvortrag statt. Die von ihm präsentierten Informationen zu Compliance Anforderungen und den Neuerungen durch die EU-DSGVO empfanden die Teilnehmer als sehr informativ und hilfreich.

HUMAN! – Ganzheitliches Benutzermanagement aus der Cloud

VAS Channel Manager Thomas Greisner präsentierte HUMAN!, die Lösung für das digitale Personalmanagement der Zukunft. HUMAN! steht für Holistic User Management on Azure Now. Er zeigte den Teilnehmenden, wie mit der VAS eigenen Lösung alle Prozesse im HR-Management automatisiert werden können, die ein ganzheitliches User-Lifecycle Management erfordert.  Klare automatisierte Abläufe inklusive der Genehmigungsprozesse garantieren, dass dem neuen Mitarbeiter alle benötigten Arbeitsmittel (PC, Handy, Dienstwagen etc.) und notwendigen Berechtigungen für (Firmengelände/Gebäude, Büro, Software und Applikationen) bereits bei seinem Arbeitsantritt vorliegen. Auch die Veränderung der Mitarbeiter innerhalb des Unternhemens können mit dieser Lösung abgebildet werden. Zum Beispiel im Hinblick das sich die Rolle für den Mitarbeiter verändert, dieser neue Zugriffe benötigt oder verschiedene Zugriffe nicht mehr braucht oder gar aus dem Unternehmen ausscheidet. Alleine das Anlegen und Löschen von Benutzerkonten birgt Fehlerquellen die mit HUMAN! der Vergangenheit angehören. Durch die Automatisierung und Dokumentation der Prozessschritte sind Doppelanlagen ebenso ausgeschlossen.

VAS und interworks.cloud – ein starkes Team

Die VAS ist nicht nur selber Kunde der interworks.cloud, sondern seit dem 01.07.2017 auch die Generalvertretung der iw.c in Deutschland. Thomas Greisner stellte die einzigartige Kombination von Bestellung, Bereitstellung und Fakturierung auf einer 360°-Platform vor, die es Microsoft CSPs, Distributoren und ISVs erlaubt ihr Cloud Business durch vollautomatisierte Prozesse deutlich zu beschleunigen. Doch nicht nur das, die Plattform versetzt darüber hinaus auch Firmen in die Lage Ihren Mitarbeitern über einen eigenen Shop vordefinierte Warenkörbe in Form von Arbeitsmitteln wie PC, Tablet-PC, Notebook, Handy, Dienstwagen, Apps und weitere Software zur Verfügung zu stellen. Die VAS verfügt über eine große Expertise auf dem Gebiet der Bereitstellung einer solchen Plattform, die im Frontend einen Shop für den Mitarbeiter und Nutzer bereitstellt. Die Teilnehmenden zeigten sich sehr interessiert, was sich auch in den Gesprächen abseits der Vorträge wiederspiegelte.

Modern Workplace – papierlos, digital, virtuell und sicher“ – ein Thema, das über sämtliche Branchen hinweg auf großes Interesse stößt. Wenn Sie keine Gelegenheit hatten an der Veranstaltung teilzunehmen, sprechen Sie uns gerne an. Wie begleiten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg durch die digitale Transformation zum Arbeitsplatz der Zukunft.

Tags

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top