Ausgezeichnet: VAS hat dieses Jahr doppelt den MSBSC Expert Status erlangt!

building-1011876_1280

Henning Wolter, CEO der VAS Value Added Services GmbH und Robert Dräger, CTO der VAS wurden zu diesjährigen Experts im Exec Circle des Microsoft Business Sales Circles (MSBSC) ernannt. Der MSBSC ist ein exklusives Netzwerk, das seit nunmehr 10 Jahren besteht und engagierte Microsoft Partner im deutschsprachigen Raum verknüpft.

Der Exec Circle des MSBSC fördert den Austausch von Mitgliedern auf Führungsebene und bildet dadurch ein Netzwerk verschiedener Partner und Microsoft Entscheidungsträger. Der Exec Circle dient dazu, die individuellen Führungsfähigkeiten von Führungskräften mit dem Ziel weiterzuentwickeln, das volle Potential ihrer Mitarbeiter auszuschöpfen und sie bei ihrer persönlichen Entfaltung zu unterstützen. Hierzu werden regelmäßige Veranstaltungen und Trainings zum wechselseitigen Austausch angeboten.

Als Mitglied des Exec Circles hat man die Gelegenheit, sein Können in jährlichen Wettbewerben unter Beweis zu stellen. Nur die Besten der Besten dieses Wettbewerbs erreichen den Expert-Status. Über diese Auszeichnung freut sich die VAS nun doppelt, denn mit Henning Wolter und Robert Dräger kommen gleich zwei der circa 25 Experts aus den Reihen der VAS.

Die Auszeichnung konnte nur durch den Sieg im jährlich stattfindenden Wettbewerb erreicht werden. Im diesem Wettbewerb messen sich die Teilnehmer in verschiedenen Kategorien, dazu zählen firmenspezifische Kriterien, persönliche Leistungen und das Engagement in der MSBSC Community. Als firmenspezifisches Kriterium gilt unter anderem die Teilnahme am Microsoft Cloud Solution Provider (CSP) Programm, an dem die VAS ebenfalls teilnimmt.

Mit dieser Auszeichnung kann die VAS einmal mehr unter Beweis stellen, dass sie durchweg aus einem hervorragenden Team mit großem Engagement und enormer Fachkenntnis besteht.

Schreibe einen Kommentar

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top